KaKaoKOLLEKTIV

»Theobroma cacao« ist der botanische Name eines Tropenbaums mit großen Früchten, die direkt am Stamm wachsen. In diesen Früchten befinden sich mandelförmige Samen. Vor ca. 3000 Jahren entwickelten mittelamerikanische Kulturen ein Verfahren, diese Samen in Genussmittel zuverwandeln. Daraus wurde die industrielle Süßware »Schokolade«.Wir gehen zurück zum Ursprung.

THEOBRO.MA

ist eine Berliner Initiative zur theoretischen und praktischen Selbsthilfe in Sachen Kakao & Verarbeitung. Erstes und einziges Gesetz ist Respekt vor der Natur. Wir wollen den komplexen Charakter der besten Bohnen in Genussmittel verwandeln. Das beginnt mit fairem Direkt-Handel. Diese frische Götterspeise rösten wir kurz mit Umluft, verarbeiten sie in winzigen Stein-Melangeuren oder schälen sie per Hand. Kakaobohnen, die auch unvermahlen ein Genussmittel darstellen. Schokolade, die erklärt warum sich »selber machen« lohnt.

ProduKTE

THEO: 60 gr Tafel mit ganzen handgeschälten Bohnen

NIBBY: 60g Tafel. Halb Schokolade, halb Nibs. Sehr! Crunchy!

In 75% und Mandel.

Tafeln 50g:

JUNGLE PLEASE: Halb-melangiert für frischen Geschmack. 75, 80, 85 & 100% sowie ein Single Origin Criollo 78% aus Tabasco/Mexiko. 

70+: Salz, Pfeffer, Kaffee, Zimt, Lakritz, Cassis, Blutorange.

NUTS GIANDUIA: Sehr schmelzige Komposition mit 15% Mandel oder Walnuss.

ZIEGENMILCH: Die einzig wahre Milch für Milchschokolade.

SPREAD: Aufstrich aus Haselnuss und Kakao.
BOHNEN: roh und geröstet.
  THE'O'RHUM: 4 Jahre Barbados und Kakaoschalen.

Eigene Bean-To-Bar-Schokolade?

Weil wir in winzigen Chargen arbeiten, sind eigene Rezepte kein Problem. Ab 50 Tafeln ist alles! variabel –- Bohnen, Röstung, Mahlgrad, Zucker, Salz, Nüsse....... einfach anfragen!

Mitmachen?

Wir machen die Küchentür auf: ob Schnupperstunde oder Praktikum -- wer sich für DIY-Bean-to-Bar-Schokoladenherstellung interessiert, ist immer willkommen. Terminvereinbarung bitte per Mail: kakao@theobro.ma.

Einfach kaufen?

Bestellungen: kakao@theobro.ma Wir verschicken gern - ab 50 € Bestellwert frei. Auf Mail-Anfrage gibt es die aktuelle Liste. Persönlich trifft man uns in der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg:

Samstag 10-18